Jenzig 5:30

Etwa einmal im Monat gehen Christen aus verschiedenen Jenaer Gemeinden am Samstag um 5.30 Uhr (morgens!) auf den Jenzig, um Gott in der Stille zu begegnen und für Jena zu beten. Interesse? Dann gern bei uns melden.

Allianzgebet

Jeden Mittwoch um 7.00 Uhr treffen sich Christen aus verschiedenen Gemeinden Jenas in der Wagnergasse 28 und beten gemeinsam für unsere Stadt. Zudem findet ein Austausch über Anliegen der Gemeinden statt. Weitere Informationen zum Allianzgebet in Jena stehen auf der Webseite vom Gebetsteam Jena.

Gemeindegebet

An jedem Donnerstagmorgen um 7.00 Uhr treffen sich einige Mitglieder und Mitarbeiter unserer Gemeinde, um für unsere Gemeinde zu beten.

Zum Thema Gebet gibt es hier eine
Predigt von Ulrich Schmidt.

Frauenmissionsgebetskreis

Um 1900 wurde der Deutsche-Frauen-Missions-Gebetsbund (D.F.M.G.B.) mit dem Ziel gegründet, Missionarinnen zu unterstützen. Frauen in unserem Land beten für Frauen, die sich weltweit in unterschiedlichen Bereichen dafür einsetzen, dass Menschen von Gott hören und Jesus Christus kennenlernen. Und sie erleben: Gott erhört Gebet. Monatlich erscheint ein Heft, in dem die Missionarinnen von ihrer Arbeit berichten. 

Der Jenaer Kreis besteht aus etwa sieben Beterinnen. Die regelmäßigen Treffen finden an jedem zweiten Mittwoch im Monat um 10.00 Uhr in der 1. Etage der Wagnergasse 28 statt. Herzlich eingeladen sind alle, die sich für das Thema interessieren. In Jena feierte der Frauenmissionsgebetskreis 2020 sein 100-jähriges Bestehen. 

Hauskreise

Zu unserer Gemeinde gehören mehrere Hauskreise, die sich in unterschiedlichen Gruppengrößen und Abständen treffen. Wie der Name es schon sagt, finden die Treffen nicht in den Gemeinderäumen, sondern zu Hause statt. In Kleingruppen wird gemeinsam gebetet, die Bibel gelesen, gegessen und das Leben geteilt. Hier ist Raum, um Fragen zu stellen und Inhalte zu vertiefen. Besucher sind herzlich willkommen und können sich gern an uns wenden.